Freitag, 9. November 2012

Miss Piggy

Heute lag eine Dankeskarte von Freunden im Briefkasten die Anfang Juni geheiratet haben.
Über die ich mich sehr gefreut habe! An dem Abend wurden von den Gästen Fotos mit Bilderrahmen in der Hand gemacht(kennt ihr bestimmt). Dieses Foto von meinem Mann und mir lag auch in dem Brief bei.

Ich bin fast aus den Latschen gekippt als ich das gesehn hab.

Ich seh aus wie Miss Piggy

Das Doppelkinn kommt so richtig schön raus und ich zieh ne Schnute wie ne Schweinenase.
Ich würds euch gerne zeigen, möchte jedoch nicht von Freunden oder Bekannten hier entdeckt werden, deshalb geht das leider nicht.

Mein Mann sagt ich hätte nen Knall, aber ich seh´s doch selber.
Zu dem Zeitpunkt hab ich noch 5-6kg mehr würd ich mal schätzen.

Aber das ich so krass aussah, ne, das war mir nicht bewusst, klar das Bild ist unvorteilhaft aufgenommen und ich bin eh nicht Fotogen, aber mich so zu sehen war echt krass.

Ich hab schon gesagt das häng ich an den Spiegel und schreib mit Edding - So, nie wieder!- drauf damit ichs immer vor Augen hab.

Geschockte Grüße
Erdbeermüsli

Kommentare:

  1. Sowas denke ich eigentlich immer, wenn ich irgendwo Fotos von mir sehe :D Bei uns entstehen Weihnachten meist ganz viele Familienbilder oder gar Videos und ich denke jedes Jahr: "Oh mein Gott! So will ich nächstes Jahr auf keinen Fall mehr aussehen!" Aber wie es scheint, wird es dieses Jahr auch nicht viel besser :D
    Ich hatte mal so Bilder von mir am Kühlschrank, aber irgendwann hat das auch nicht mehr geholfen :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das kann ich nachvollziehen. Mein Freund nimmt mich auch anders wahr als ich mich. wir sind wohl zu selbstkritisch weil wir ja wissen wie wir aussehen wollen. Unsere Männer merken das sicher nicht so ^^
    Mir wurde mein Gewicht erst auf nem Foto klar. Bei mir war es eine Speckrolle am Handgelenk! Ernsthaft.. wie bei Babys. Sie war klein, aber sie war da und das reichte schon. Ich werd dich auch abbonieren um immer auf dem Laufenden zu sein. :)

    AntwortenLöschen